Besonderer Besuch bei der Plattlerprobe

Mit großen Kinderaugen wurde der heilige Nikolaus und sein Krampus von der Kinder-Plattlergruppe des GTEV D‘ Jenbachtaler Bad Feilnbach empfangen. Er berichtete aus seinem goldenen Buch von vielen erfolgreichen Auftritten und den guten Platzierungen am Gebietspreisplattln in Thal im vergangenen Trachtenjahr. Die Kinder wurden aber auch ermutigt, nicht nachzulassen und weiterhin so engagiert und mit viel Freude bei der Plattlerscharr dabei zu sein und fleißig die Plattlerproben zu besuchen. Der Nikolaus bedankte sich speziell auch beim Musiker Marinus Litzlfelder und den scheidenden Jugendleitern Bärbl Buchner, Hartl Maier und Alois Huber für ihre jahrelangen Dienste im Namen der Trachtenjugend. Anschließend durften die Dirndl und Buam dem Nikolaus einen Plattler präsentieren. Zur Belohnung gab es für jeden ein Säckchen mit allerlei Leckereien.